Startseite
  Über...
  Zusammenfassung
  ES in Zahlen
  Ana werden?
  Anas Brief
  ATTE
  ANA - meine ABF
  Magersucht
  Körperschemastörung
  Bulimie
  MIA
  SVV
  Diäten im Überblick
  Links
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   
    liana95

    lebenswahnsinn
   
    hurt-kid

   
    fille-porcelaine

   
    snowyfairy

    disappearingact
   
    story-of-lu

    obligatoire
    - mehr Freunde

   

   23.02.17 18:46
    You've got a Mail <3
   2.05.17 05:27
   
   20.06.17 19:44
    Ist die Email immer noch

http://myblog.de/lostprincess

Gratis bloggen bei
myblog.de





Luft zum Atmen

Hallöchen, ich melde mich mal wieder!

 

Es ist viel passiert. Schule hat wieder angefangen, es kam ein neuer, ich hab endlich kapiert dass ich sehr wohl eine gute Freundin hab und Spaß haben kann, ich gehe ständig joggen und meine Kurse sind größtenteils gut. Ich bin wieder total im Stress wegen der Schule weshalb ich nicht zum Schreiben kam.

 

Aber darum geht es nicht. Denn der Grund, warum ich mich so lange nichts mehr von mir hören lassen hab ist ein ganz anderer, ein ganz einfacher, ein richtig richtig… *wie auch immer man es nennen will außer toll*

 

Ich bin im Krankenhaus gelandet. Denn zu dem Nichtsessen bzw. Essen kam jetzt noch etwas. Nein, es war schon immer da, aber es war noch nie so extrem.

 

Atemnot.

 

Wenn ich etwas aß, bekam ich keine Luft mehr. Es ist nur etwas psvchisches. Trotzdem durfte ich den Rest meiner Ferien stationär im Krankenhaus bleiben. Ich musste essen. Ich musste Gespräche führen. So ähnlich wie damals.

 

Inzwischen hat es sich wieder einigermaßen normalisiert. Aber manchmal, dann wenn ich mich sowieso schon zu fett fühle, dann kommt sie wieder. Mir wird schwindelig. Selten kippe ich um.

 

Und alles nur, weil ein Druck auf mir liegt, auf meiner Brust, er nimmt mir die Luft zum Atmen. Doch ich glaube, er ist vielmehr in meinem Kopf. Es ist die Stimme, die mich anschreit, die mir droht, die mich auslacht, die die Angst schürt zu versagen.

Worin auch immer.

 

Die Angst, der Stress, die Einsamkeit, das Fett. Es nimmt mir die Luft zum Atmen.

 

Und das weiß jetzt auch meine Krankenakte.

21.9.14 12:32
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Hope / Website (21.9.14 19:37)
Oh nein. Wie furchtbar. Als wenn es nicht schon reichen würde, dass die Stimme dir einredet fett zu sein, jetzt nimmt sie dir auch noch die Luft zu atmen?!
Womit hat so ein wundervoller Mensch wie du nur so was verdient?
Ganz viel Kraft und ich hoffe das sich das mit der Atemnot bald bessert! <3


(28.9.14 11:12)
Ich hoffe es auch... Danke Hope, du bist toll ♥

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung